Gemäldegalerie

 

Zahlreiche Beispiele – insbesondere europäischer Malerei unterschiedlicher Epochen – zeigen eindrucksvoll die Bedeutung der goldenen Pferde, die schon seit jeher in der Geschichte als kostbares Gut galten.

 

 

 

"Den Bewunderer von Linien, Formen, Bewegung und Farbe beflügelt nichts so sehr,

wie die Wohlgestalt eines Pferdes – diesem Wesen ohne Makel.

Sein Körper ist Ausdruck fließender Eleganz.

Hier ist nichts berechenbar, alles ist eine Erfindung des Augenblicks."

(Jean Giono)

 

 

 

 

Fuchsisabellen

 

 

 

Braunisabellen

 

 

 

Weißisabellen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© horseandart